Zum Inhalt springen

Carmina Burana – Open Air

Hof der Alvensleben-Kaserne Zugang über Karl-Liebknecht-Straße 36, Cottbus

Zufällig stieß Carl Orff 1934 auf die Buchausgabe einer mittelalterlichen Handschrift, die Trink- und Liebeslieder in lateinischer und mittelhochdeutscher Sprache vereint: die sogenannten Beurener Lieder – auf lateinisch: Carmina Burana.  Im Mittelpunkt der Sammlung steht die Schicksalsabhängigkeit des Menschen, symbolisiert durch das Rad der Göttin Fortuna. Die Verbindung von christlichem und antikem Gedankengut in der… Weiterlesen »Carmina Burana – Open Air

Heinrich-Schütz-Festkonzert

Klosterkirche Cottbus Klosterplatz, Cottbus

Heinrich Schütz – Hervor­ragendster Musiker seines Jahrhunderts Festkonzert zum 350. Todestag des Komponisten Schon zu Lebzeiten galt er als „Vater unserer modernen Musik“: Heinrich Schütz, seines Zeichens Organist und Kapellmeister am sächsischen Hof, vor allem aber begnadeter Komponist. Seine musikalische Ausbildung führte den gebürtigen Köstritzer bis nach Venedig, wo er beim Organisten Giovanni Gabrieli in… Weiterlesen »Heinrich-Schütz-Festkonzert

Requiem zum Ewigkeitssonntag

Staatstheater Cottbus, Großes Haus Schillerplatz 1, Cottbus

Johannes Brahms (1833-897) Ein deutsches Requiem op. 45 Besetzung Sopran Sophie Klußmann Bariton Nils Stäfe Opernchor   Sinfonischer Chor der Singakademie Cottbus e.V.   Kammerchor des Konservatoriums Cottbus   Philharmonisches Orchester   Dirigent GMD Alexander Merzyn

Jauchzet, frohlocket – Weihnachtskonzert

Staatstheater Cottbus, Großes Haus Schillerplatz 1, Cottbus

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Weihnachtsoratorium, Kantaten 1–3 BWV 248 und Magnificat in D-Dur BWV 243 Besetzung Sopran Anne Martha Schuitemaker Alt Rahel Brede Tenor Dirk Kleinke Bariton Nils Stäfe Kammerchor der Singakademie Cottbus e.V.   Bach Consort Cottbus   Dirigent Christian Möbius

Jauchzet, frohlocket – Weihnachtskonzert

Staatstheater Cottbus, Großes Haus Schillerplatz 1, Cottbus

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Weihnachtsoratorium, Kantaten 1–3 BWV 248 und Magnificat in D-Dur BWV 243 Besetzung Sopran Anne Martha Schuitemaker Alt Rahel Brede Tenor Dirk Kleinke Bariton Nils Stäfe Kammerchor der Singakademie Cottbus e.V.   Bach Consort Cottbus   Dirigent Christian Möbius