Zum Inhalt springen

Jauchzet, frohlocket – Weihnachtskonzert

Staatstheater Cottbus, Großes Haus Schillerplatz 1, Cottbus

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Weihnachtsoratorium, Kantaten 1–3 BWV 248 und Magnificat in D-Dur BWV 243 Besetzung Sopran Anne Martha Schuitemaker Alt Rahel Brede Tenor Dirk Kleinke Bariton Nils Stäfe Kammerchor der Singakademie Cottbus e.V.   Bach Consort Cottbus   Dirigent Christian Möbius

Jauchzet, frohlocket – Weihnachtskonzert

Staatstheater Cottbus, Großes Haus Schillerplatz 1, Cottbus

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Weihnachtsoratorium, Kantaten 1–3 BWV 248 und Magnificat in D-Dur BWV 243 Besetzung Sopran Anne Martha Schuitemaker Alt Rahel Brede Tenor Dirk Kleinke Bariton Nils Stäfe Kammerchor der Singakademie Cottbus e.V.   Bach Consort Cottbus   Dirigent Christian Möbius

Karfreitagskonzert in der Kreuzkirche

Kreuzkirche Cottbus Karlstr. 80, Cottbus

Seit 1712 in London ansässig, hatte sich der äußerst produktive Georg Friedrich Händel in die Herzen des adligen England komponiert. 1738 lustwandelte man in den beliebten Vauxhall Gardens an einem lebensgroßen Denkmal zu seinen Ehren vorbei und lauschte seiner Oper „Xerxes“. Die Blütezeit des englischen Oratoriums beginnt im selben Jahr mit dem ausgemachten Chor-Oratorium ISRAEL… Weiterlesen »Karfreitagskonzert in der Kreuzkirche